Skip to content

Völkisch-nationale Tagung findet nicht in Pommersfelden statt

Februar 21, 2013

Nach Informationen des Nürnberger Bündnisses Nazistopp findet die Tagung des „Schulvereins zur Förderung der Rußlanddeutschen in Ostpreußen e. V.“ nun doch nicht im Schlosshotel Pommersfelden statt. Die Wirte des Hotels, die jahrelang kein Problem mit ihren rechten Besuchern hatten, gehen wohl juristisch gegen die kursierende Einladung des Schulvereins vor.

Dies ist als Erfolg der Proteste der letzten Jahre zu werten. Nur durch öffentlichen Protest und Kritik konnte genug Druck auf die Pächter des Hotels ausgeübt werden, so dass  diese Tagung nicht mehr beherbergen wollen.

Es ist allerdings davon auszugehen, dass  die Tagung an einem anderen Ort stattfinden wird

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.